Be part of a book! Arbeiten kann Spaß machen, für Wohlstand sorgen und sinnvoll sein. Wir diskutieren gemeinsam mit Gebhard Borck über Sinnkopplung, Organisation und menschliche Betriebswirtschaft. Mach mit!

Weltweit sind wir bereits mehrere tausend Leser pro Monat. Um diesem Austausch weiter Rückenwind zu geben, soll “Affenmärchen” nun ins Englische übersetzt werden. 5.000 Euro co:funden wir für die Übersetzung des Blogs.

Affenmärchen - Arbeit frei von Lack & Leder

Affenmärchen - Arbeit frei von Lack & Leder: Im Bild sitzt Gebhard Borck, Autor des Fachbuchs

Wirtschaftlichkeit ist für die meisten Menschen nicht viel mehr als öde Zahlenschupserei auf Dreisatzniveau. Sie ist unangenehm, macht Druck und verhindert Neues. Mit ihrer gewollt kalt rationalen Ausrichtung auf Profit hat sie mit Begeisterung, Selbstverwirklichung oder Berufung so rein gar nichts am Hut.

Was aber wäre, wenn ein kreativer Zusammenhalt zwischen Sinn und Wirtschaft möglich wäre? Gemeinsam mit Gebhard Borck diskutieren wir menschliche Betriebswirtschaft: Wann macht Arbeiten Spaß? Wie sorgt Arbeit für Wohlstand? Wann ist Arbeit sinnvoll?

Wir diskutieren über Sinnkopplung, Führung, Management, Motivation, Vergütung, Organisation, und menschliche Betriebswirtschaft. Mach mit!

Vom kreativen Zusammenhalt zwischen Sinn und Wirtschaft

Affenmärchen: Vom kreativen Zusammenhalt zwischen Sinn und Wirtschaft

Jeder Häuptling ist ein egoistischer Sklaventreiber? Jeder Indianer nur ein arbeitsscheuer Erfüllungsgehilfe? Weit gefehlt! Lasst uns Alternativen kennenlernen, Lösungen entwickeln und endlich die Stereotypen überwinden.

Wir tauschen uns gemeinsam zum Thema aus. Alle Ideen lassen sich auf dem Blog Affenmärchen nicht nur mit verfolgen – wir rufen jeden auf, sich aktiv am Prozess der Weiterentwicklung der Ideen zu beteiligen. Mach mit!

Die Kernpunkte von Affenmärchen und unsere gemeinsamen Thesen sind

  • Menschen besitzen eine einzigartige Mischung aus Verstand und Intution. Diese setzen wir in der Breite frei und nutzen sie wirtschaftlich.
  • Anstatt fremdmotiviert zu werden, geben wir Menschen Identifikationsflächen, an die sie sinnhaft ankoppeln können. So erfüllen wir uns auch in unserer Arbeit.
  • Sinnhaft gekoppelte Menschen haben Freude an dem was sie tun. Sie sind mit ihrer ganzen Intelligenz und Emotion dabei und leisten dadurch (gern) deutlich mehr.
  • Menschliche Betriebswirtschaft hat keine Vorbedingungen. Jede/r kann in dem sie/er sich auf das Nachdenken darüber einlässt, quasi sofort und im eigenen Tempo seine individuelle Situation hin zum sinnvollen Wirtschaften verändern.
  • Befreien wir die Menschen mit und durch unsere Unternehmen von ihrer wirtschaftlichen Abhängigkeit, verändert sich unsere Gesellschaft hin zu einer menschlichen Marktwirtschaft in einem freien, demokratischen Staatsgefüge. (Reformation statt Revolution)


Ihnen gefällt dieser Artikel? Empfehlen Sie uns gern weiter in Ihrem Netzwerk. Vielen Dank!

Operation Monkey Business

Bereits heute können alle, die des Deutschen mächtig sind, mitdiskutieren. Weltweit wird der Blog mehrere tausend mal pro Monat von Lesern und Impulsgebern besucht.

Um diesem Diskurs weiter Rückenwind zu geben, soll der Blog und das Buch "Affenmärchen" nun ins Englische und Spanische übersetzt werden. Unterstützen Sie uns! Be part of a book!


Gemeinsam mehr erreichen

Die Partner von Affenmärchen bzw. der Operation Monkey Business sind

Unser Leistungsspektrum

Zukunft gestalten. Sinnvoll und effizient wirtschaften.

  • praktisch NACHHALTIG Unternehmer-Akademie
  • Branchenübergreifende Innovations-Workshops
  • Beratung nachhaltige Unternehmensstrategie
  • Beratung Energieeffizienz
  • nachhaltige Marketing Dienstleistungen

Ein Starkes Netzwerk

Unsere Partner sind Experten auf Ihrem Gebiet:

praktisch NACHHALTIG Partner: madiko praktisch NACHHALTIG Partner: Beraternetzwerk sinnvoll wirtschaften praktisch NACHHALTIG Partner: Gebhard Borck praktisch NACHHALTIG Partner: ibw praktisch NACHHALTIG Partner: innovationsmanufaktur praktisch NACHHALTIG Partner: Green City praktisch NACHHALTIG Partner: Coworking0711 praktisch NACHHALTIG Partner: oekom praktisch NACHHALTIG Partner: oecoach praktisch NACHHALTIG Partner: Caritas praktisch NACHHALTIG Partner: Social Media Night Stuttgart praktisch NACHHALTIG Partner: startnext praktisch NACHHALTIG Partner: Social Media Institute praktisch NACHHALTIG Partner: Institut Social Marketing */ ?> praktisch NACHHALTIG Partner: Erfolgsfaktor Familie praktisch NACHHALTIG Partner: Wirtschaftsjunioren Baden-W¨rttemberg praktisch NACHHALTIG Partner: jobprofile praktisch NACHHALTIG Partner: B.A.U.M. praktisch NACHHALTIG Partner: Alfred Kiess GmbH Innenausbau praktisch NACHHALTIG Partner: RESOPAL praktisch NACHHALTIG Partner: EGGER praktisch NACHHALTIG Partner: BASF SE praktisch NACHHALTIG Partner: Autonetzer

Service

Webcode dieser Seite: 69

Diese Seite wurde verschlagwortet mit:

Affenmärchen, Operation Monkey Business, Gebhard Borck, co:funding, cofunding, crowdfunding, Aktion, menschliche Betriebswirtschaft