praktisch NACHHALTIG News, Blog & Presse


Die Würde des Menschen ist unantastbar. One Billion Rising!

01.02.2013 – Am 14.02.2013 lassen wir die Erde beben! Wir brechen das Tabu des Schweigens. Wir, die Mehrheit von zwei Dritteln Frauen und achtsame Männer auf dieser Erde, unterstützen alle Frauen, denen Gewalt angetan wird oder wurde. Die Zahlen sind erschreckend: Eine Milliarde Frauen werden im Laufe ihres Lebens geschlagen, verstümmelt oder vergewaltigt. Es kommt jedoch noch viel schlimmer: Gewalt an Frauen ist das häufigste Verbrechen dieser Welt und wird doch nur selten bestraft. Dies gilt es zu ändern. Jetzt. Sofort! Mit einer friedlichen Revolution.

Mach mit! Sei aktiv und habe Spaß

Es wäre jedoch falsch, mit Wut im Bauch wild zu toben. Daher freue ich mich um so mehr, dass die Organisation V-Day die weltweite Bewegung mit Musik und Tanzen initiiert. Wir fungieren als Katalysator, um eine breitere Aufmerksamkeit für den Kampf gegen Gewalt gegen Frauen und Mädchen zu schaffen. Und dabei geht es nicht nur um Genitalverstümmelung oder Sexsklaverei. Es geht um häusliche Gewalt, Inzest und Vergewaltigung. Und die gibt es auch in Deutschland.

2010 luden wir von der Stuttgart Connection zum Thema „Zivilcourage“ ein. Impulsgeber für unsere Diskussion war Michael Kayser, der Verantwortliche für Kriminalprävention der Stadt. Er ließ uns zwei Zahlen schätzen: Wie viele Handtaschen-Raubfälle gibt es jährlich in Stuttgart, das Volksfest auf dem Cannstatter Wasen mit inbegriffen? Wie viele Fälle von häuslicher Gewalt gibt es? Ihr werdet Euch vermutlich genauso verschätzen wie wir damals: 29 Handtaschen und 900 Fälle von häuslicher Gewalt. Die Dunkelziffer liegt bei ungefähr dem Zehnfachen!

Die Aktuelle #Aufschrei-Diskussion zeigt deutlich, dass wir nicht mehr wegschauen dürfen. Denn es ist die Ignoranz den Opfern gegenüber, die ein Klima begünstigen, in dem es Straftätern leicht fällt, weitgehend unbehelligt zu agieren. Lachen wir verkrampft mit, wenn im Büro sexistische Witze gerissen werden? Schauen wir betreten zur Seite, wenn eine Frau sexuell belästigt wird – froh, nicht selbst betroffen zu sein? Aus Angst um unseren Job und unsere Karriere?

Steh auf. Streike. Tanze.

ONE BILLION RISING ist eine Aktion, die zeigt, dass wir uns friedlich und mit viel positiver Energie weltweit solidarisieren können. Tanz-Demos, Flashmobs, Lichterketten, Chöre, Yoga, Plakate – in 193 Ländern sind bereits Frauen und Männer aktiv, um die Kette zu durchbrechen. Zivilcourage heißt nicht, Held/in zu spielen. Es heißt gefahrlos handeln, Mithilfe einfordern, Genau hinsehen, Hilfe holen, Opfer versorgen und als Zeugin/e mithelfen.

Wie handle ich im Fall der Fälle? Unter Aktion-tu-was könnt Ihr nachlesen. Und sei dabei, wenn am 14.02.2013 eine Milliarde die Erde beben lassen!

Alle Infos zur Aktion: Steh auf. Streike. Tanze. ONE BILLION RISING!

Es grüßt Euch,


Ihnen gefällt dieser Artikel? Empfehlen Sie uns gern weiter in Ihrem Netzwerk. Vielen Dank!

Unser Leistungsspektrum

Zukunft gestalten. Sinnvoll und effizient wirtschaften.

  • praktisch NACHHALTIG Unternehmer-Akademie
  • Branchenübergreifende Innovations-Workshops
  • Beratung nachhaltige Unternehmensstrategie
  • Beratung Energieeffizienz
  • nachhaltige Marketing Dienstleistungen

Ein Starkes Netzwerk

Unsere Partner sind Experten auf Ihrem Gebiet:

praktisch NACHHALTIG Partner: madiko praktisch NACHHALTIG Partner: Beraternetzwerk sinnvoll wirtschaften praktisch NACHHALTIG Partner: Gebhard Borck praktisch NACHHALTIG Partner: ibw praktisch NACHHALTIG Partner: innovationsmanufaktur praktisch NACHHALTIG Partner: Green City praktisch NACHHALTIG Partner: Coworking0711 praktisch NACHHALTIG Partner: oekom praktisch NACHHALTIG Partner: oecoach praktisch NACHHALTIG Partner: Caritas praktisch NACHHALTIG Partner: Social Media Night Stuttgart praktisch NACHHALTIG Partner: startnext praktisch NACHHALTIG Partner: Social Media Institute praktisch NACHHALTIG Partner: Institut Social Marketing */ ?> praktisch NACHHALTIG Partner: Erfolgsfaktor Familie praktisch NACHHALTIG Partner: Wirtschaftsjunioren Baden-W¨rttemberg praktisch NACHHALTIG Partner: jobprofile praktisch NACHHALTIG Partner: B.A.U.M. praktisch NACHHALTIG Partner: Alfred Kiess GmbH Innenausbau praktisch NACHHALTIG Partner: RESOPAL praktisch NACHHALTIG Partner: EGGER praktisch NACHHALTIG Partner: BASF SE praktisch NACHHALTIG Partner: Autonetzer

Service

Webcode dieser Seite: 101

Diese Seite wurde verschlagwortet mit:

One Billion Rising, V-Day, Frauen, Gewalt, Sexuelle Belästigung, Arbeitsplatz, Flirt, Streik, Tanzen, Break the Chain, V-Day, Tena Clark, Tim Heintz, Debbie Allan, nachhaltig, Mittelstand, ökologisch, sozial, Verantwortung, effizient, wirtschaftlich, ökologisch, social business, eco business, social-eco, eco-social, business, Demografie, Demographie, Biodiversittät, Erfolgsgeschichten, walk to talk, hidden champions, Industrie, Handwerk