LifeWorkCamp Stuttgart 2012 & 2013

Bewusst leben – erfolgreich arbeiten – Zukunft gestalten.

lifeworkcamp: Bewusst leben – erfolgreich arbeiten – Zukunft gestalten.

Wie können wir wirtschaftliche Herausforderungen innovativ und nachhaltig meistern und gleichzeitig kreative, motivierte und gesunde Personen sein und bleiben?

Dieser Frage gingen wir gemeinsam mit Entscheidern und Gestaltern auf den Grund. Ob selbstständig oder angestellt, freiberuflich oder im verdienten (Un)Ruhestand – jeder war eingeladen, dabei zu sein.

Das LifeWorkCamp bot Raum für Themen wie Motivation, Kreativität, Sinn, Individualität, Personalentwicklung, Energie, Lebensbalance, Verantwortung, (Selbst-)Führung, Philosophie, Relevanz von Körper und Sinnen, Entschleunigung, Muße, Sinnkopplung, Achtsamkeit und allem was dazu gehört, um bewusst zu leben, erfolgreich zu arbeiten und Zukunft zu gestalten.

Im Jahr 2012 unterstützen wir als Partner die Initiatoren Marga Biebeler und Jan Theofel. 2013 führte Franziska Köppe von madiko die Initiative gemeinsam mit Jan Theofel weiter.

Ab 2014/15 wird das LifeWorkCamp in zwei unabhängige Formate geteilt und eigenständig weiterentwickelt, organisiert und moderiert:

  • Lebens- und Arbeitswelten aus unternehmerischer / gesellschaftlicher Sicht: EnjoyWorkCamp (organisiert und moderiert von Franziska Köppe | madiko)
  • Lebens- und Arbeitsformen aus persönlicher Sicht: LifeWorkCamp (organisiert und moderiert von Jan Theofel)

Das LifeWorkCamp bot folgenden Nutzen

  • Austausch zu Trends, Anforderungen und Möglichkeiten
  • Kontakte zu Experten, Gleichgesinnten und Insidern
  • Präsentation und Diskussion eigener Life-Work-Themen
  • Gemeinsames Entwerfen von Zukunftsbildern
  • Neue Ideen und Konzepte für Dein Unternehmen und Dein Team
  • Instrumente und Übungen für den Arbeitsplatz/zu Hause
  • Blick über den Tellerrand

Jeder gestaltete die Veranstaltung aktiv mit – das BarCamp-Prinzip

Es geht darum, Menschen und Unternehmen in einen Austausch dazu zu bringen. Aus unserer Sicht gelingt dies am besten, in dem die Teilnehmer aktiv die Veranstaltung selbst gestalten und über die Inhalte bestimmen. Ein BarCamp ist innovativ und dynamisch und eine echte Alternative zur klassischen Konferenz.

Wir veranstalteten daher das LifeWorkCamp 2012 und 2013 nach dem Prinzip eines BarCamps: Die TeilnehmerInnen stellten zu Beginn selbst konkrete Workshop- und Diskussionsthemen vor, die zum Rahmen-Thema des BarCamps beitragen. Per Handzeichen meldeten die TeilnehmerInnen ihr Interesse an den jeweiligen – sogenannten – Sessions an. Alle Sessions, für die genügend Interesse besteht, werden in einen Ablauf- und Raumplan eingeteilt – und schon konnte es losgehen!

Jeder und jede konnte an allen Sessions teilnehmen und selbst Sessions anbieten:

Bitte beachten Sie dazu auch unsere News
Lebens- und Arbeitswelten der Zukunft: Themen und Impulsgeber des LifeWorkCamp 2013

… sowie die News von madiko:
News & Impulse zu Lebens- und Arbeitswelten

Die Initiatoren & Moderatoren

Das LifeWorkCamp ist eine Initiative der Philosophin Marga Biebeler und des BarCamp-Organisators Jan Theofel mit dem Ziel, eine Plattform im BarCamp-Stil aufzubauen. Auf dieser diskutieren Entscheider und Gestalter aus Unternehmen, Selbständige und Angestellte und alle Interessierte gemeinsam die Ziele, Bedingungen und Möglichkeiten zukunftsweisender Lebens- und Arbeitsformen.

Seit 2013 hat Franziska Köppe von madiko die thematische Arbeit und Entwicklung von Thesen von Marga Biebeler übernommen. Gemeinsam mit Jan Theofel moderiert die Gemeinwohl-Ökonomin das Themen-BarCamp.

Dem LifeWorkCamp weiter folgen

Das aktuelle Programm steht unter Akademie > Interaktive Konferenzen > LifeWorkCamp

Die offizielle Website: www.LifeWorkCamp.de

Hashtag: #lwc15

Social Media-Kanäle unter:

Termin und Ort der LifeWorkCamps mit unserer Kooperation

13. und 14. Oktober 2012, Stuttgart
25. und 26. Oktober 2013, Stuttgart

Weitere Informationen:


Kartenansicht in Google-Maps öffnen


Ihnen gefällt dieser Artikel? Empfehlen Sie uns gern weiter in Ihrem Netzwerk. Vielen Dank!

Gemeinsam mehr erreichen

Die Partner des LifeWorkCamps 2013

Die Partner des LifeWorkCamps 2012

Walk to Talk

Inspirierende Ge(h)spräche im Grünen — die ungezwungene Art uns kennenzulernen und uns auszutauschen:

Darüber hinaus bieten wir auch individuelle Walk to Talks. Wir freuen uns auf den Austausch!

Exklusive Schulungen

Sie wünschen eine individuelle Schulung? Gern führen wir unsere Seminare exklusiv für Teilnehmer aus Ihrem Unternehmen durch und passen die Inhalte Ihren Anforderungen an. Wir empfehlen eine Mindest-Teilnehmerzahl von sechs Personen.

Fragen Sie uns gern danach!

Gemeinsam etwas bewegen

Wir bieten lebendige, individualisierte Vorträge, die Ihre Teilnehmer bewegen und inspirieren.
Sie erhalten nach Wunsch:

  • Impulsvorträge oder Keynotes
    (15 ... 30 min)
  • Vorträge mit Erfolgsbeispielen und Hintergründen inklusive Mini-Übungen
    (1 ... 2 Stunden)
  • Seminar-Beiträge und Workshops
    (ab 2 Stunden)

Fragen Sie uns gern danach!

Unser Leistungsspektrum

Zukunft gestalten. Sinnvoll und effizient wirtschaften.

  • praktisch NACHHALTIG Unternehmer-Akademie
  • Branchenübergreifende Innovations-Workshops
  • Beratung nachhaltige Unternehmensstrategie
  • Beratung Energieeffizienz
  • nachhaltige Marketing Dienstleistungen

Ein Starkes Netzwerk

Unsere Partner sind Experten auf Ihrem Gebiet:

praktisch NACHHALTIG Partner: madiko praktisch NACHHALTIG Partner: Beraternetzwerk sinnvoll wirtschaften praktisch NACHHALTIG Partner: Gebhard Borck praktisch NACHHALTIG Partner: ibw praktisch NACHHALTIG Partner: innovationsmanufaktur praktisch NACHHALTIG Partner: Green City praktisch NACHHALTIG Partner: Coworking0711 praktisch NACHHALTIG Partner: oekom praktisch NACHHALTIG Partner: oecoach praktisch NACHHALTIG Partner: Caritas praktisch NACHHALTIG Partner: Social Media Night Stuttgart praktisch NACHHALTIG Partner: startnext praktisch NACHHALTIG Partner: Social Media Institute praktisch NACHHALTIG Partner: Institut Social Marketing */ ?> praktisch NACHHALTIG Partner: Erfolgsfaktor Familie praktisch NACHHALTIG Partner: Wirtschaftsjunioren Baden-W¨rttemberg praktisch NACHHALTIG Partner: jobprofile praktisch NACHHALTIG Partner: B.A.U.M. praktisch NACHHALTIG Partner: Alfred Kiess GmbH Innenausbau praktisch NACHHALTIG Partner: RESOPAL praktisch NACHHALTIG Partner: EGGER praktisch NACHHALTIG Partner: BASF SE praktisch NACHHALTIG Partner: Autonetzer

Service

Webcode dieser Seite: 91

Diese Seite wurde verschlagwortet mit:

LifeWorkCamp, #LWCS13, BarCamp, Konferenz, Unkonferenz, open space, Lebensformen, Arbeitsmodelle, Lebenswelt, Arbeitswelt, Management, Innovation, Unternehmen, Familienfreundlichkeit, Umweltschutz, Gleichberechtigung, Unternehmenskultur, Gemeinwohl, Lebennachhaltig, Mittelstand, ökologisch, sozial, Verantwortung, effizient, wirtschaftlich, ökologisch, social business, eco business, social-eco, eco-social, business, Demografie, Demographie, Biodiversittät, Erfolgsgeschichten, walk to talk, hidden champions, Industrie, Handwerk